VG-Wort Pixel

Musik, Deko & Co. In Weihnachtsstimmung kommen? Sieben Tipps für festliches Feeling

Frau bringt sich in Weihnachtsstimmung
Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, können beispielsweise die richtige Musik oder Deko helfen
© LordHenriVoton / Getty Images
Der Winter wird gefühlt immer milder, die Sorgen werden auch nicht weniger. Um dennoch in gemütlich-romantische Weihnachtsstimmung zu kommen, gibt es ein paar Hilfsmittel.

Die Weihnachtszeit steht für viele Menschen für Besinnlichkeit, Gemütlichkeit, ein wenig Romantik und insgesamt für positive Stimmung – meist auch unabhängig davon, ob man religiös ist oder nicht. Von allein kommt man aber nur schwierig in Weihnachtsstimmung. Vor allem sorgen aktuelle Geschehnisse und Krisen nicht unbedingt für ein gutes Feeling. Um trotzdem in Weihnachtsstimmung zu kommen, haben wir ein paar Tipps, die uns vom Alltag ablenken und für ein positives Feeling sorgen können. Eskapismus: Raus aus den Sorgen, rein in eine gefühlt sorgenfreie Weihnachtswelt, quasi.

1. Tipp: Die richtige Musik

Musik kann uns direkt in eine neue Stimmung versetzen. Weihnachtliche Lieder sind natürlich wunderbar dafür geeignet, um Weihnachtsstimmung zu erzeugen. Dabei ist es egal, ob man eher auf Wham! oder auf Mariah Carey steht: Hauptsache, es klingt nach Weihnachten. Extra-Tipp: Bei Amazon Music gibt es 90 Millionen Songs ohne Werbung zu hören – mit großer Wahrscheinlichkeit ist also für jede und jeden etwas Passendes dabei. Hier können Sie eine kostenlose 30-tägige Probemitgliedschaft abschließen. 

2. Tipp: Her mit der Weihnachtsdeko

Affiliate Link
Led Lichterkette
Jetzt shoppen
19,99 €

Nicht nur die richtige Musik kann uns in Weihnachtsstimmung versetzen, auch das Außen ist nicht unwichtig. Sie sollten Ihre Wohnung also weihnachtlich dekorieren, um für das passende Feeling zu sorgen: Lichterketten, Kerzen, Tannengrün und Co. sorgen für Gemütlich- und Besinnlichkeit und machen Ihre Räume direkt noch stimmungsvoller.

3. Tipp: Adventskranz basteln

Affiliate Link
Kamaca Adventskranz inkl. 4 LED-Teelichter
Jetzt shoppen
24,95 €

Wer sich mit weihnachtlicher Aktivität beschäftigt, kommt schneller in Weihnachtsstimmung: Basteln Sie doch mit Freunden oder der Familie einen Adventskranz, um ins richtige Feeling für die Festtage zu kommen. So sorgen Sie zum einen für ein nettes Zusammenkommen, zum anderen haben Sie am Ende ein schönes weihnachtliches Deko-Highlight für die Wohnung – oder auch zum Verschenken. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob es ein Adventskranz für den Tisch oder ein Türkranz zum Aufhängen werden soll. 

4. Tipp: Weihnachtssterne anbringen

Affiliate Link
-22%
Best Season Papierstern "Sensy Star 55"
Jetzt shoppen
18,51 €23,95 €

Ähnlich wie der Adventskranz sorgen auch Weihnachtssterne für passende Weihnachtsstimmung daheim. Man kann sie entweder selbst basteln oder auch fertig kaufen. Weihnachtssterne machen sich im Fenster besonders schön und sorgen direkt für romantische und festliche Stimmung. Es gibt sie sowohl zum Aufhängen als auch zum Hinstellen. 

5. Tipp: Kekse backen

Affiliate Link
Keks- und Frischhaltedosen Set 10-tlg.
Jetzt shoppen
14,99 €

Wie erwähnt: Weihnachtliche Aktivitäten bringen uns in festliche Stimmung. Und was ist schon weihnachtlicher als Weihnachtsgebäck zu backen? Also: Suchen Sie sich ein Rezept heraus, das Ihnen schmeckt, trommeln Sie Ihre Liebsten zusammen und produzieren kiloweise Weihnachtsgebäck. Das lässt sich vor allem in einer passendes Keksdose oder Vorratsbox prima verschenken und setzt doch direkt positive Vibes frei. Und: Die Boxen kann man prima noch weiterverwenden.

6. Tipp: Adventskalender besorgen

Affiliate Link
-30%
Adventskalender zum Befüllen
Jetzt shoppen
8,95 €12,95 €

Vorfreude ist bekanntermaßen die schönste Freude. Und: Sie kann uns auch in Weihnachtsstimmung versetzen. Zumindest, wenn es um die Vorfreude geht, die wir verspüren, wenn wir an die Überraschungen im Adventskalender denken. Ob er nun für uns selbst ist, für den/die Partner:in, für die Kinder, die tierischen Lieblinge oder Freunde: Die Kalender gehören doch einfach dazu und machen die Adventszeit noch ein klein wenig schöner. Entweder können Sie den Kalender selbst befüllen oder aber zu einem passenden fertigen Modell greifen.  

7. Tipp: Weihnachtsbaum dekorieren

Affiliate Link
Black Mini-Weihnachtsbaum
Jetzt shoppen
42,99 €

Was wäre die Weihnachtszeit ohne einen Weihnachtsbaum? Der muss aber gar nicht riesig sein und auch nicht unbedingt echt. Mittlerweile gibt es Kunstbäume, die optisch etwas hermachen und nicht nadeln oder entsorgt werden müssen. Oder solche aus Metall, die filigran und edel dekoriert werden können und ebenfalls für eine tolle Weihnachtsstimmung sorgen. So oder so: Zum weihnachtlichen Flair gehört der Baum einfach dazu – in welcher Form auch immer. 

Weitere Tipps, um in Weihnachtsstimmung zu kommen

  • Glühwein oder alkoholfreien Punsch selber machen: Zur Weihnachtszeit und der passenden Stimmung darf doch das richtige (Heiß-)Getränk nicht fehlen. Ob Eierlikör oder Glühwein: Mit dem richtigen Inhalt im Glas kommt man auch schneller in Weihnachtsstimmung. Und: Praktisches Glühweingewürz, mit dem man Glühwein, Kinderpunsch oder auch Tee machen kann, gibt es fertig zu kaufen und macht das Prozedere noch etwas einfacher. 
  • Den Weihnachtspulli hervorholen: Zu kitschig gibt's hier nicht. Zur Weihnachtszeit darf der Pullover gern weit, kuschelig und voller Glitzer oder Prints sein. Genau dafür ist diese Zeit doch da: Um sich über kaum etwas Gedanken machen zu müssen und sich voll und ganz auf die Gemütlichkeit zu konzentrieren.
  • Weihnachtsrezepte ausprobieren: Was kommt an Weihnachten eigentlich auf den Tisch? Um sich auf die Feiertage einzustimmen, ist ein Probeessen immer nett – und lecker zugleich. 

Noch ein Tipp: Mit einem Gutschein von Etsy können Sie beim Einkauf von passenden Weihnachtsartikeln auch noch sparen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

maf

Mehr zum Thema

Newsticker